Über uns Kollage2

Bei einem Auslandsjahr in Malawi im Jahr 2007 konnte Nina Eggerath die  schwierige Lage der Menschen in Malawi erleben. Obwohl Malawi nicht von  Kriegen betroffen war und seit der Unabhängigkeit westliche  Entwicklungshilfe bekam, gehört Malawi immer noch zu den ärmsten Ländern  der Welt. Mit einer Menge Eindrücke kam Nina  2008 zurück nach  Deutschland und hatte viele Ideen, wie man der dortigen Bevölkerung mit  wenig Mitteln helfen könnte.

Die Lebenserwartung dort ist vor allem auf  Grund von HIV/AIDS sehr schlecht, es gibt viele Waisenkinder. So bat sie  eine erfahrene Ehrenamtliche aus ihrem Heimatort um Rat: Maria Löwigt,  eine Seniorin und ehemalige Kindergärtnerin, die schon seit vielen Jahren mit Kindern Spendengelder für verschiedene Zwecke sammelte. Sofort wollte Sie  ihre caritative Erfahrung einsetzen, um den Kindern Malawis zu helfen. Und  deshalb bildete sich in Bad Königshofen eine Gruppe, die letztlich 2008 den  Verein KfKA e.V. gründete,  Spenden für malawische Waisenkinder  sammelte und vor Ort übergaben.

Vollendet wurde das Funktionieren des  Systems jedoch erst durch den Malawier Clement Manjaalera in Lilongwe.  Der erfahrene Gemeindearbeiter weiß, wie in den Randgebieten konkret  geholfen werden kann und wie Kontakt zu den Hilfsbedürftigen hergestellt  wird. Im Jahr 2009 nutzte auch die jetzige 2. Vorsitzende, Katrin Kramer, die  Chance eines veterinärmedizinischen Praktikums in Malawi, um das  beeindruckende kleine Land kennenzulernen.

Im Laufe der Zeit wuchs der Wunsch, sich die Gemeinnützigkeit offiziell  anerkennen zu lassen und einen  offiziellen Verein zu haben. Am 05.02.2011 wurde in Bad Königshofen der  gemeinnützige eingetragene Verein nun unter dem Namen „Kids for Kids in  Africa e.V.“ gegründet.

Spenden

Spende mit PayPal:

 

Spende an Kontoverbindung:

Kids for Kids in Africa e.V.
Sparkasse Bad Neustadt
IBAN: DE43793530900011020476
BIC: BYLADEM1NES

Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen